Über uns

Herzlich Willkommen!
Mit dem in Darmstadt beschlossenen “DARMSTÄDTER SIGNAL” haben sich im September 1983 Zeit- und Berufssoldaten der Bundeswehr an die Öffentlichkeit gewandt, um ihr NEIN gegen die Stationierung neuer Atomraketen in Ost und West zum Ausdruck zu bringen. Hieraus entwickelte sich der Arbeitskreis DARMSTÄDTER SIGNAL (Ak DS) als kritisches Sprachrohr aktiver und ehemaliger Offiziere und Unteroffiziere der Bw.
Wir sind Staatsbürger in Uniform.

Mehr über uns »

vom 6 Apr 2014 aus Meinungen »

Jürgen Rose zur Ukraine: MOURIR POUR KIEV?

Geoökonomische und -politische Aspekte des Regime Changes in der Ukraine. – eine persönliche Meinung von Jürgen Rose, OTL a.D. und Mitglied im Vorstand des Arbeitskreises Darmstädter Signal, von der Volksbühne in Berlin am 31.3.2013 veröffentlicht.

Artikel lesen »

vom 6 Apr 2014 aus Meinungen »

Uwe Lampe, OTL d.R. zur Ukraine

Hier eine persönliche Sicht auf die sicherheitspolitische Situation der Ukraine und deren Folgen, von Uwe Lampe, OTL d.R.

Von Krieg in Europa zu sprechen war bis vor kurzem undenkbar. Warum auch uns die aktuelle Situation auf der Krim beschäftigen sollte.

Artikel lesen »

vom 30 Mrz 2014 aus Meinungen »

Leserbrief zu General Wittmann: Neues Denken für Russland

Zu „Neues Denken für Russland“ (LB von Brigadegeneral a.D. Dr. Klaus Wittmann Berlin, F.A.Z. vom 24. März S.18)
von Michael Lindner, Oberstleutnant d.R.

Es ist hoch anzuerkennen, daß Dr. Klaus Wittmann sich noch im Ruhestand immer wieder lesbar an der sicherheitspolitischen Debatte in Deutschland beteiligt und auch persönlich bei sicherheitspolitischen Tagungen zu erleben ist, z.B. bei einer dieser Zeitung am 23. Januar in Berlin.

Artikel lesen »

vom 4 Mrz 2014 aus Positionen »

Unser Willkommensbrief an Ministerin v.d. Leyen

Der Arbeitskreis Darmstädter Signal hat sich am 10.02.2014 bei der neuen Bundesministerin der Verteidigung Dr. Ursula von der Leyen vorgestellt und sie in der Bundeswehr begrüßt. Leider habe wir bis heute keine Antwort auf unser Gesprächsangebot und unsere Vorstellung erhalten – was uns natürlich nicht davon abhält, ihr auch weiter unsere Meinungen kund zu tun.

Artikel lesen »

vom 24 Feb 2014 aus Meinungen »

Leserbrief von Dr. Gerd Pflaumer zur neuen deutschen Außenpolitik

Leserbrief zu Veränderungen der Außen- und Sicherheitspolitik in der ZEIT von Dr. Gerd Pflaumer

Artikel lesen »

vom 9 Feb 2014 aus Meinungen »

Jürgen Rose: Gewissen und moderne Kriegführung. Über den Primat der Politik und die Grenzen des Gehorsams

Ein Beitrag von Jürgen Rose, Vorstandsmitglied im Darmstädter Signal, in Erich Maria Remarque Jahrbuch – Yearbook XXIII / 2013, Carl-Heinrich Bösling, Lioba Meyer, Thomas F. Schneider (Hg.): Lost in Cyberspace – Schreiben gegen Krieg im Zeitalter digitaler Medien, Universitätsverlag Osnabrück, 2013 Göttingen.

Artikel lesen »